Veloserv – Radreparatur nach dem Pay-what-you-want-Prinzip

Veloserv_008.jpg

„Das Radfahren ist die demokratischste unter den leistungsfähigen Mobilitätsformen, daher bieten wir unseren Radservice für Privatkund*innen nach dem Pay-What-You-Can-Prinzip an. So bringen wir auch Menschen mit schmalerem Geldbeutel in den Genuss eines intakten Rades. Unseren mobilen Radservice bieten wir auch Firmen an, die radfahrende Mitarbeitende mit einem kostenlosen Bonus belohnen wollen“, so Bernhard Kreuzer, selbst leidenschaftlicher Radfahrer über sein Unternehmen VELOSERV.

Für alle, die lieber selbst Hand anlegen möchten, bietet VELOSERV den Schrauberworkshop „die fünf Tugenden“ an.


Gründungsjahr: 2021
Webseite: https://www.veloserv.at/
E-Mail: info@veloserv.at
Kontakt: Bernhard Kreuzer, 0660/4193786
Adresse: Georg-Nikolaus-von-Nissen-Straße 54, 5020 Salzburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s