„Bitt schea drum“ | Nachbarschaftshilfe für ältere Mitmenschen im Lungau

„Bitt schea drum“ ist eine erweiterte Nachbarschaftshilfe von und für die Generation Ü 60. Das Projekt ist gedacht für SeniorInnen, die niemanden haben, der Ihnen Glühbirnen tauscht, Rasen mäht, ein Kastl aus dem Keller raufholt, oder andere Alltagshilfen benötigen auf der einen Seite und Personen, die bereit sind ehrenamtlich diese Unterstützungen zu geben auf der anderen Seite.

„Bitt schea drum“ sieht sich als Drehscheibe dieser Personen. Wer helfen will kontaktiert die Arbeitsgemeinschaft, wer Hilfe benötigt ebenso. Mit dieser Aktion soll es möglich gemacht werden, dass SeniorInnen im Lungau – dem demografisch gesehen „zweitältesten“ Bezirk Salzburgs- länger in den eigenen vier Wänden leben, ihr Umfeld selbst gestalten und somit ihre Lebensqualität erhalten zu können.

Kontakt: https://www.facebook.com/bittscheadrum/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s