Generationen-Garten „Seelenbräu“ in Köstendorf

Der Seelenbräugarten in Köstendorf zeigt eine reiche Vielfalt und lädt zum Verweilen ein. Über 40 verschiedene Kräuter und Gemüsearten sind schon im Garten des Pfarrhofes zu finden. Eine Vielfalt, die in diesem Garten schon eine lange Tradition hat. Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts gehörte ein stattlicher Landwirtschaftsbetrieb zur Pfarre. Da galt es auch die Dienstboten zu versorgen. Doch auch die Jahrzehnte danach war der Pfarrgarten eine Besonderheit.

Beim Zukunftsprogramm „Lokale Agenda 21 für Köstendorf“ hat man das „Netzwerk Seelenbräugarten“ gegründet. Dieses Team, eine Zusammenarbeit von verschiedenen Einrichtungen des Ortes unter der Leitung des Salzburger Bildungswerkes bemüht sich nun die Natur – ihre Produkte und Angebote – wieder näher zu den Bürgern zu bringen.

Die Kindergartenkinder „setzen“, häufeln und ernten ihre eigenen Kartoffeln. Diese werden dann in weiterer Folge auch selbst zu verschiedenen Speisen verkocht. Die Bewohner des Seniorenwohnhauses betreuen ebenso wie Schüler des Sonderpädagogischen Zentrums ihre Hochbeete mit Gemüse und Beeren. Von den Schülern der Volksschule und der Hannes-Schmidt-Schule wurden kleine feine Tontafeln zur Beschilderung der Pflanzenvielfalt angefertigt.

Einige Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner, die Messnerin sowie die Bewohner des Koopertatorstöckl sind ebenfalls bemüht, den Garten durchs Jahr aktuell zu nutzen und zu betreuen. Auch kleine Informationsveranstaltungen sind geplant. Nun lädt der örtliche Tourismusverband im Rahmen der Seenland Kräuterradtour zu einer Rast im Köstendorfer Seelenbräugarten ein.

Kontakt: Josef Kohlberger
Gemeindeamt Köstendorf, Kirchenstraße Nr. 5, 5203 Köstendorf, Tel.: +43 6216 5313
E-Mail: office@koestendorf.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s