Smart City Salzburg | zukunftsfähige Energie- und Mobilitätslösungen

Seit 2012 ist die Stadt Salzburg Teil der europäischen Bewegung der Smart Cities. Zukunftsfähige Städte mit intelligenten Mobilitäts- und Energielösungen sind das Ziel. Durch eine konsequente Energie- und Klimaschutzpolitik soll Salzburg nicht nur als Kultur-, sondern auch als Öko-Stadt punkten. In einem Masterplan 2025 wurden Ziele für die Gebäudeoptimierung, die Energiegewinnung und eine moderne urbane Mobilität festgelegt. Ein Maßnahmenbereich bezieht sich auf einen ökologischen Lebensstil.

radverkehrsstrategie_00454588
Neue Radstrategie für Salzburg (Bild: Wild/Stadt Salzburg

Zum Bereich Mobilität – aufgrund der viel zu vielen Autos in der Stadt ein heißes Thema – heißt das Ziel etwa: „Die Zukunft der städtischen Mobilität wird in nachfrageorientierten Dienstleistungsangeboten gesehen. Anstelle des privaten Autobesitzes tritt ein Mix aus Zu-Fuß-Gehen, Radfahren, öffentlichen Transportmitteln und ergänzenden Leihfahrzeugen.“ In Umsetzung ist derzeit etwa eine neue Radstrategie. Das Problem der vielen Autopendler soll durch ausgeweitete Gebührenparkzonen in den Griff bekommen werden.

Alle bisher umgesetzten Projekte – etwa im Wohnbau, der Gebäudesanierung oder neuer solarer Energielösungen – werden in einem Smart City Stadtplan angezeigt und beschrieben. Dort zu finden sind auch die ersten Stadtteilgärten Salzburgs – einige davon finden Sie auch in unserem Atlas!

Kontakt: Ing. Franz Huemer & Team mehr

Mehr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s