Tauriska – Leopold-Kohr-Akademie

Homepage: www.tauriska.at | www.leopold-kohr-akademie.at

Die Arbeit von Tauriska – Verein zur Förderung eigener Kultur- und Regionalentwicklung in der Region Nationalpark Hohe Tauern weist viele Facetten auf und umfasst von der Zusammenarbeit mit modernen Künstlern bis hin zur kritischen und konstruktiven Auseinandersetzung mit traditionellem Kulturgut sowie nachhaltigen Aktivitäten für die Region ein breites Spektrum. Die Einbeziehung der Bevölkerung und die Vernetzung mit Natur, Bildung, Wirtschaft und Tourismus sind dabei wichtige Anliegen.

kohrtauriska

Die Leopold-Kohr-Akademie ist eine Einrichtung von Tauriska. Sie ist nach dem Nationalökonomen und Philosophen Leopold Kohr (1909 – 1994, dem Erfinder des „menschlichen Maßes“, benannt. Die Aktivitäten zielen auf eine Stärkung lokaler Wirtschaftsstrukturen. Ein Projekt war etwa der Aufbau eines regionalen Streuobstverwertungsprogramms mit einer Obstpressgenossenschaft.

Beitrag zur Nachhaltigkeit: Zahlreiche Bildungsangebote widmen sich gesellschaftlichen und ökologischen Fragestellungen. Die umgesetzten Projekte strahlen Impulse auf die Region aus.

Finanzierung: Veranstaltungsbeiträge, öffentliche Förderungen

Bereich: Bildung/Kultur

Kategorie: Zivilgesellschaft

Kontakt:  Tauriska, Kammerlanderstall | 5741 Neukirchen/ Großvenediger | Künstlergasse 15a, | Mobil: +43 (0)664 5205203

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s