PEPP – Pro Eltern Pinzgau und Pongau

Homepage: www.pepp.at

PEPP – Pro Eltern Pinzgau und Pongau ist ein privater Verein mit Sitz in Zell am See, der als Freier Jugendwohlfahrtsträger im Auftrag des Landes Salzburg arbeitet und für die Elternberatung im Pinzgau und Pongau zuständig ist. PEPP bietet Beratung und Begleitung vor sowie nach der Geburt und bis zum 6. Lebensjahr des Kindes. Angeboten werden: Geburtsvorbereitungskurse, Psychologische Beratung, Beratung und Betreuung durch SozialarbeiterInnen, Elternberatungsstunden mit ÄrztInnen, Stillrunden und Babytreffs, Eltern-Kind-Gruppen und Babyclubs, Beratung und Hausbesuche durch Hebammen (PEPP-Hebammenhotline) sowie Elternbildung.

Im Verein wirken ÄrztInnen, Hebammen, Gesundheits- und Krankenschwestern, PsychologInnen, PädagogInnen und SozialarbeiterInnen zusammen. Aufgrund der Förderung durch das Land Salzburg und des Bundesministeriums für Familie und Jugend sowie durch die Unterstützung  der Gemeinden ist die Nutzung fast aller PEPP-Elternangebote für die Teilnehmenden kostenlos.

Beitrag zur Nachhaltigkeit: Elternbildung hilft in der adäquaten Begleitung und Erziehung von Kindern und Heranwachsenden und ist ein wichtiger Beitrag zu sozialer Nachhaltigkeit.

Finanzierung: öffentliche Förderungen

Bereich: Bildung/Kultur

Kategorie: Zivilgesellschaft

Kontakt:  5700 Zell am See | Kitzsteinhornstraße 45/4, A- | +43 (0) 6542 56531 | Fax: +43 (0) 6542 56531-3 | E-Mail: office@pepp.at

Bürozeiten: Mo – Fr   08:00 bis 12:00 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s