St. Virgil – Bildungs- und Konferenzzentrum mit Ökostandard

St. Virgil Salzburg ist eine kirchliche Dienstleistungseinrichtung der Erzdiözese Salzburg, die 1976 als Bildungszentrum eröffnet wurde. St. Virgil ist in den Geschäftsbereichen Virgil bildung, Virgil konferenz, Virgil hotel und Virgil gastronomie tätig.

Die Themen im eigenen Bildungsprogramme (Virgil bildung) beziehen sich auf lebensbegleitende Erwachsenenbildung, Elternbildung, die Begleitung gesellschaftlicher Entwicklungen, Ökologie und Wirtschaft, spirituelle und theologische Bildung, sowie Kunst und Kreativität. Im Lehrgangsbereich kooperiert St. Virgil mit den Salzburger Universitäten und bietet berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengänge in den Bereichen Early Life Care, Palliative Care, Migrationsmanagement und Spirituelle Theologie im interreligiösen Prozess an. Darüber hinaus gibt es Lehrgänge für die berufliche wie ehrenamtliche Aus- und Weiterbildung etwa für Freiwilligenmanager*innen, Organisationsberater*innen, etc.

Aufgrund seiner architektonischen Besonderheit sowie seiner modernen Seminarrauminfrastruktur mit vielen technischen Umsetzungsmöglichkeiten im Online- und Hybridbereich gilt St. Virgil Salzburg auch als bewährter Gastgeber für externe Seminare, Konferenzen und Lehrgänge. Das hauseigene Hotel bietet Unterkünfte am Seminarort im Grünen mit Biofrühstück. Zudem werden Kultur- und Studienreisen angeboten.

Ökologische Themen nehmen einen wichtigen Stellenwert ein. Besonderen Wert legt St. Virgil Salzburg auf seine ökologische Ausrichtung. Das Bildungszentrum ist EMAS-zertifiziert und hat sich in seinem Umweltprogramm konkrete Einsparziele für Energie- und Ressourcenverbrauch gesetzt. Anreize für sanfte Mobilität gibt es u.a. durch das Angebot einer Verbundkarte für Besucher*innen. Geachtet wird auf ökologisch-faire Beschaffung, die v.a. für die hauseigene Gastronomie in einer eigenen Beschaffungsordnung geregelt ist.

Finanzierung: Veranstaltungsbeiträge, Einnahmen aus Einmietungen, Förderung durch die Erzdiözese, öffentliche Förderungen

Adresse: 5026 Salzburg | Ernst-Grein-Straße 14
Kontakt:  Direktor Mag. Jakob Reichenberger, Tel: +43/662/65901-0 | Fax: +43/662/65901-509 St. Virgil Programm: E-Mail: anmeldung@virgil.at Veranstaltungsorganisation: E-Mail: reservierung@virgil.at
Homepage: www.virgil.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s