VinziBus in der Stadt Salzburg

Webseite: http://www.vinzibus-salzburg.at/

Aktivitäten und Beitrag zu Nachhaltigkeit: Der Name „VinziBus“ trägt das Leitbild der Vinzenzgemeinschaften. Das sind Gruppen, die sich verpflichtet haben, praktische Taten der Nächstenliebe und -hilfe zu erfüllen, ganz im Sinne des Heiligen Vinzenz Paul, dem Heiligen der Nächstenliebe (1581-1660).

Der VinziBus Salzburg wurde im Jahr 2000 als mildtätiger Verein gegründet. Seitdem ist der VinziBus an 365 Tagen im Jahr für Menschen in schwierigen Lebenssituationen als eine Tankstelle menschlicher Wärme unterwegs und versorgt mit Speisen und Getränken die VinziBus-Gäste.

Themenbereich: Soziales Engagement

Kategorie: Zivilgesellschaft

Mitwirkungsmöglichkeiten: Möchten Sie Zeit spenden? Beim Vinzibus sorgen ehrenamtliche MitarbeiterInnen an 365 Tagen im Jahr dafür, dass Bedürftige jeden Abend eine Mahlzeit erhalten. Gesucht werden laufend Freiwillige zur Bereitung von Speisen (belegte Brote, ev. Süßspeisen) und Getränke (Tee oder Saft) an unterschiedlichen Wochentagen. Weiters benötigt werden Fahrer mit Führerschein B oder auch ohne Führerschein als Beifahrer, welche am Abend zwischen 18.00 h und 20.00 h die Verpflegung holen und im Bürgerspitalhof in der Salzburger Innenstadt verteilen.

Weitere Infos und Kontakt: Gertraud Scheichl, Tel.: +43-662/872-006, Handy: +43-664/3136-537, e-mail: fam-scheichl@aon.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s