Essen, wo es hingehört | Flachgauer Tafel mit Sitz in Eugendorf

Webseite: www.flachgauertafel.at

Aktivitäten und Beitrag zu Nachhaltigkeit: Lebensmittel und Kosmetikartikel gibt es bei uns im Überfluss – und dennoch herrscht bei vielen Menschen Mangel. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich: Sie sammeln „überflüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel und geben diese an Bedürftige (z.T. gegen Berechtigungsnachweis) und soziale Einrichtungen weiter. So werden Sensibilität für Armut und gelebte Solidarität gestärkt, ein wertschätzender Umgang mit armutsgefährdeten Menschen gefördert und ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen unterstützt. Die Arbeit der Tafeln wird auch durch Sponsoren ermöglicht, die mit Lebensmitteln, Sach- und Geldspenden die Arbeit hilfreich unterstützen.

Tafel-Projekte gibt es mittlerweile in vielen EuRegio-Gemeinden. Die „Flachgauer Tafel“ wurde Anfang 2012 gegründet und ist in mehreren Gemeinden der Region aktiv. Der Sitz des Vereins ist in Eugendorf. [s. Grafik unten] Infofolder.

Themenbereich: Ernährung/Selbstversorgung

Kategorie: Zivilgesellschaft

Weitere Infos und Kontakt:
Flachgauer Tafel – Verein für sozialen Ausgleich Büro des Sozialen Hilfsdienstes Eugendorf Dürnbichlstraße 13 5301 Eugendorf. eMail office@flachgauertafel.at
FlachgauerTafel

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s