Generationendorf | Gemeinsam Projekte umsetzen

Webseite: http://www.gemeindeentwicklung.at/aktivitaeten/generationendorf/#c99

Aktivitäten und Beitrag zu Nachhaltigkeit: In einem Generationendorf werden von den Bürger/innen mit Unterstützung der Gemeinde und der Gemeindeentwicklung Salzburg zahlreiche Projekte initiiert und gestartet, um die Solidarität und Begegnung zwischen den Generationen und Kulturen zu stärken. In einer multikulturellen und älter werdenden Gesellschaft ist die Solidarität zwischen den Menschen eine zentrale Herausforderung. Das freiwillige Engagement von Alt und Jung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Gegenseitiger Austausch, freiwillige Vernetzung und neue Initiativen – wo sich Menschen begegnen und unterstützen können – werden in Gemeinden und Stadtteilen immer wichtiger. Aktivitäten, die das Miteinander, das Gemeinsame im Ort in den Vordergrund stellen, wo Menschen „zsammkemman“, miteinander Spaß haben, sich gegenseitig helfen und voneinander lernen.

Bei den vielfältigen Generationendorf-Aktivitäten, wie beispielsweise den Erzählcafes, Tanz-Abenden, Generationentischen und Aktionen zu barrierefreien Gemeinden, fungiert die Gemeindeentwicklung Salzburg als Impulsgeber. Ob ein Projekt erfolgreich läuft, liegt am lebendigen ehrenamtlichen Engagement der Bürgerinnen und Bürger.

Themenbereich: Soziales Engagement

Kategorie: Kommune/Region

Gründung: 2003 startete das Projekt Generationendorf in den drei Salzburger Pilotgemeinden Elixhausen, St. Koloman und Ramingstein. 2003 ging es in erster Linie um Ideenfindung, 2004 und 2005 um die Umsetzung. 2006 Start für drei weitere Generationendorf-Gemeinden: Bruck an der Glocknerstraße, Elsbethen, St. Martin bei Lofer und der Stadtteil Parsch. Ebenfalls im Programm sind Unken, Zederhaus und Hallein-Rif.

Finanzierung: Gemeindeentwicklung Salzburg, Land Salzburg

Kontakt: Dr. Anita Moser Salzburger Bildungswerk Strubergasse 18/3 5020 Salzburg Tel: 0662-872691-18 Fax: 0662-872691-3 anita.moser@sbw.salzburg.at

Foto: Fotolia / SBW

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s