Nachhaltig in Salzburg | Einkaufen, Gastronomie und mehr

"Gemeinsam die Welt ein Stückchen besser machen!" Das ist der Grundgedanke, der hinter der Seite "Nachhaltig in Salzburg" steckt. Wissen zu teilen und anderen zugänglich zu machen, soll es Interessierten erleichtern, kontinuierlich weitere Schritte in…

ABZ – Haus der Möglichkeiten

Das ABZ - Haus der Möglichkeiten ist ein Veranstaltungsort in der Stadt Salzburg für Feste und Workshops, ein Treffpunkt für Gruppen, zur Begegnung und Vernetzung. Gemeinsam mit engagierten Gruppen und…

Aktion „Autofasten“

Die Aktion Autofasten ist eine Initiative der Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche Österreichs  die dazu aufruft, das eigene Mobilitätsverhalten in Richtung Nachhaltigkeit zu gestalten, um auch den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft…

Radlobby Salzburg | Für gute Fahrradinfrastrukturen

Die RADLOBBY Salzburg ging im Dezember 2014 aus dem Veloclub (Salzburger Fahrradclub) hervor und baut auf über 25 Jahren Einsatz für die Interessen der Radfahrenden in der Stadt Salzburg auf. Als Salzburger RADLOBBY sieht…

Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen

Die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) ist der Ort in Salzburg, an dem die Zukunft Thema ist. Nach der Stiftungserklärung Robert Jungks ist es ihr Auftrag „mögliche, wahrscheinliche, gewünschte oder unerwünschte…

Helfen durch Teilen Straßwalchen

Helfen durch Teilen ist ein Verein, der seit dem Jahr 2010 Entwicklungsprojekte in Tanzania umsetzt. Schwerpunkte sind Bildungs-, Landwirtschafts- und Umweltprojekte. Kooperationspartner sind die Gemeinde Straßwalchen und das Land Salzburg,…

Evangelischer Arbeitskreis für Weltmission | EAWM

Der EAWM arbeitet in Absprache mit Mission 21 (Basel) vornehmlich in afrikanischen Ländern, zurzeit besonders in folgenden Arbeitsbereichen:    Begegnungs-, Austausch- und Partnerschaftsprogramme mit Kirchen in   Afrika, insbesondere mit der Presbyterian Church…

Eine Welt Gruppe Thalgau

Die Eine Welt Gruppe Thalgau (EWGT) wurde am 1. Oktober 1993 gegründet. Im Laufe der Zeit bildeten sich enge Kontakte zu den Menschen in den Projektländern (vorwiegend in Lateinamerika) sowie…